Immunsystem stärken & gut über den Winter kommen –
für die ganze Familie

Einladung zum ZOOM-Vortrag am 18.11.2020 um 19:30 bis 20:10

Gesundheit für uns, unsere Familie und Freunde liegt uns mehr am Herzen denn je.

Neben Mundschutz, Sicherheitsabstand und Vermeidung von Kontakten, findet unser bestes Schutzschild - „unser Immunsystem“ - allgemein zu wenig Beachtung. Hinzu kommt, dass Angst, Existenzsorgen und soziale Isolation gepaart mit einer Unterversorgung an bestimmten Vitaminen und Vitalstoffen, unserer Immunsystem extrem schwächen. Ein schwaches Immunsystem ist wie ein Scheunentor mit dem wir Viren und anderen destruktiven Eindringlingen Einlass gewähren. Zudem können sich die Erreger munter vermehren, sodass sich Erkältungskrankheiten, Grippe oder eine Corona Infektion in unserem Körper ungebremst austoben können. 

Ein gutes Immunsystem ist dagegen unser bestes Schutzschild, damit wir uns gar nicht erst anzustecken. Falls es doch zu einer Infektion kommt, ist die körpereigene Armee zur Abwehr schneller und besser aufgestellt. So lassen sich schwere Verläufe verhindern. 

Themen

Welche Rolle die Ernährung spielt.
Warum 80 Prozent der Europäer schlecht geschützt sind.
Warum Obst, heiße Zitrone, Vitamin C und Zink nicht ausreichen.
Welche Vitamine und andere Maßnahmen die gesamte Familie schützen.

Vortrag in Interview-Style (40 Minuten)
Sprecherin: Dipl. Biologin Maike Winkelmann
Interviewer: Michael Prügel (Unternehmer)


Gastgeberin und Moderation:
Tanja Sobota

Wir haben den ZOOM aufgenommen und wenn dieser Sie interessiert,
melden Sie sich gerne bei mir.