Frühjahrs- und Herbstputz für unser Immunsystem
Wohlbefinden kommt von Innen, der einfachste Weg für eine schonend Darmreinigung

Fit in den Frühling und fit in den Herbst!!
Für ein gutes Bauchgefühl:
entgiften, entschlacken, entsäuern!!!

Die kurmäßige Darmreinigung befreit Ihren Darm von unerwünschten Schlacken, Parasiten und Pilzen und gewährleistet so die optimale Resorption von wichtigen Vitalstoffen in unserer Ernährung. Da eine Darmeinigung den Körper viel Kraft kostet, ist es empfehlenswert den Körper während oder nach der Kur zu stärken. Speziell während dieser Zeit ist ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mindesten 2 bis 4 Liter) zum Ausschwemmen der Schlaken enorm wichtig. Natürlich sollten Sie auch sonst genügend Trinken!

Zuwenig Flüssigkeitsaufnahme kann während der Kur zu Verstopfungen führen.
Die Darmreinigung dauert 16 Tage und kann bis zu dreimal jährlich erfolgen.


Haben Sie Fragen? Melden Sie sich einfach!